19. Dezember 2020, 10:51

Ölfilm auf dem Eierbach bei Mönchsdeggingen

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Am Nachmittag des Freitag, 18.12.2020, gegen 15:00 Uhr, wurde ein Ölfilm auf dem Eierbach, welcher zwischen Merzingen und Ziswingen fließt, festgestellt.

Die Feuerwehren aus Merzingen, Ziswingen, Möttingen und Mönchsdeggingen (mit insgesamt 40 Mann) wurden zur Errichtung einer Ölsperre aufgerufen. Bislang ist nicht bekannt, woher die Einleitung stammt. Weitere Ermittlungen folgen, das Wasserwirtschaftsamt und das Landratsamt Donau-Ries waren vor Ort. (pm)