22. Januar 2021, 11:20

Paketfahrer knallt gegen Betonsäule

Symbolbild Bild: DRA
Der 49-jährige Ausfahrer eines weltweit tätigen Online-Marktplatzes fuhr am 21.01.2021, um 17:10 Uhr, gegen die Betonsäule vor der Grundstückszufahrt eines Anwesens im Frankenring in Donauwörth-Berg.

Der Aufprall war so heftig, dass die rechte Seite des benutzten Kleintransporters im Bereich der Schiebetüre komplett eingedrückt wurde. Es entstand ein geschätzter Eigenschaden von mindestens 3.000 Euro. Die Betonsäule hielt der Kollision stand – hier waren nur einige Kratzer festzustellen.

Der Unfallfahrer setzte den geschädigten Wohneigentümer sofort selbst in Kenntnis und informierte zudem die Polizei. Die Beamten verzichteten daher auf eine Ahndung. (pm)