18. April 2020, 10:38

Photovoltaik-Modul durch Büchsengeschoss beschädigt

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Die Tat muss sich in der Nacht zum 27. März ereignet haben. Die Polizei bittet um Hinweise.

Nachdem der Eigentümer einer PV Anlage in Eggelstetten den Defekt eines Moduls festgestellt hatte, beauftragte dieser einen Elektriker für die Instandsetzung. Hierbei wurde nun festgestellt, dass das Modul durch ein Büchsengeschoss beschädigt worden war. Die Tat muss sich in der Nacht zum 27.03.2020 ereignet haben. Hinweise werden erbeten an die PI Rain, Tel. 09090/7007-0.