14. Februar 2020, 11:48

Pkw fährt geparkten Roller um

Symbolbild Bild: pixabay
Am vergangenen Donnerstagmorgen übersah eine 54-jährige Pkw-Fahrerin einen geparkten Roller. Bei dem Zusammenstoß wurde der Roller beschädigt.

Am 13.02.2020, um 08.15 Uhr, parkte eine 54-jährige Donauwörtherin mit ihrem Pkw auf einem Streifen zwischen dem Parkplatz eines Einkaufszentrums und der Langemarckstraße rückwärts ein. Sie prallte dabei aus Unachtsamkeit gegen den abgestellten Motorroller eines 33-Jährigen. Der Roller stürzte dabei um und wurde beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in dreistelliger Euro-Höhe. (pm)