25. Februar 2018, 09:07

Pkw-Fahrer mit über 2,5 Promille unterwegs

Symbolbild Bild: DRA
Bei einem 56-jährigen Pkw-Fahrer stellte die Polizei am vergangenen Samstagnachmittag einen Alkoholwert von über 2,5 Promille fest. Eine Überprüfung ergab außerdem, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.
Donauwörth - Am 24.02.2018, 14.50 Uhr, fuhr ein 56-jähriger Mann mit seinem Pkw unter Alkoholeinfluss im Donauwörther Stadtgebiet und konnte letztendlich am Naherholungsgebiet Riedlingen von Beamten der Polizeiinspektion Donauwörth einer Kontrolle unterzogen werden.
Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Daraufhin wurde von dem Beamten eine Blutentnahme bei dem Mann angeordnet. Zusätzlich zu seiner Trunkenheitsfahrt war der Fahrer zum Zeitpunkt seiner Fahrt nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. (pm)