1. März 2018, 11:38

Pkw-Fahrer übersieht Kreisverkehr

Archivbild Bild: DRA
Ein 72-Jähriger hat am vergangenen Mittwoch einen Kreisverkehr übersehen. Dieser fuhr geradeaus auf diesen auf und überfuhr ein Verkehrszeichen. 
Rain - Am 28.02.2018, gegen 13.45 Uhr, befuhr ein 72-Jähriger aus dem Donauwörhter Raum mit seinem Pkw den Südring in süd-westliche Richtung. Bedingt durch Sonneneinstrahlung übersah er den ersten Kreisverkehr und fuhr geradeaus auf diesen auf. Hierbei überfuhr er auch ein Verkehrszeichen - Warnbake mit Pfeil Rechts vorbei.
Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Am Pkw im Frontbereich entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro; die Erneuerung des Verkehrszeichens liegt bei ca. 200 Euro. (pm)