7. April 2018, 13:50

Pkw übersehen: 2500 Euro Sachschaden

(Smbolbild: Diana Hahn) Bild: DRA
Am vergangenen Freitag, 06.04.2018, ereignete sich gegen 15:20 Uhr in Bayerdilling an der Kreuzung Pessenburgheimer Straße/ Rainer Straße ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.
Am vergangenen Freitag, 06.04.2018, ereignete sich gegen 15:20 Uhr in Bayerdilling an der Kreuzung Pessenburgheimer Straße/ Rainer Straße ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.
Bayerdilling - Ein 85-jähriger Rainer wollte mit seinem Pkw von der Sulzer Straße kommend die Rainer Straße geradeaus überqueren. Für ihn galt das Verkehrszeichen Vorfahrt gewähren. Als er in den Kreuzungsbereich einfuhr, übersah er eine 33-jährige aus der Gemeinde Niederschönenfeld die mit ihrem Pkw VW auf der Vorfahrtsstraße unterwegs war. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 2500 Euro. Verletzt wurde niemand. Den 85-jährigen Rainer erwartet nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige.(pm)