2. April 2019, 08:53

Pkw und Bus streifen sich

Bild: Polizei Bayern
In Monheim kam es am Montagmittag zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von ca. 3.500 Euro.

Am Montag gegen 12.45 Uhr kam es in der Bahnhofstraße zu einem kleinen Verkehrsunfall mit Sachschaden. An der Engstelle auf Höhe des Ahornweges begegneten sich ein Bus und ein Pkw. Weil keiner der beiden Fahrer anhielt und obwohl die Fahrbahnbreite sechs Meter beträgt, streiften sich die Fahrzeuge jeweils an ihrem Heck. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden wird auf ca. 3.500 Euro geschätzt. (pm)