22. Oktober 2019, 14:22

Polizei sucht Zeugen nach Raubdelikt in Donauwörth

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Ein unbekannter Mann überfiel am vergangenen Sonntagabend gegen 21:30 Uhr eine 29-jährige Frau in Donauwörth. Der Täter soll circa 1,70 Meter groß gewesen sein, dunkle Oberbekleidung sowie eine weite Hose getragen haben.

Bereits am vergangenen Sonntagabend, 20.10.19, kam es zu einem Handtaschenraub auf dem Verbindungsweg von der Parkstadt zur Promenade. Gegen 21:30 Uhr war eine 29-Jährige auf dem Fußweg unterwegs, als sie plötzlich von einem Unbekannten von hinten angerempelt wurde. Er entriss der Frau mit Gewalt ihre Handtasche und flüchtete zu Fuß in Richtung Promenade.
In der Handtasche befanden sich neben persönlichen Dokumenten und Bargeld auch ein Smartphone sowie ein Notebook der Marke Apple.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
Männlich, ca. 170 cm groß, dunkle Oberbekleidung mit Kapuze und weiter Hose, evtl. Jogginghose.
Die Kriminalpolizei Dillingen hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 09071/56-0 zu melden. (pm)