9. April 2020, 11:39
Unfall

Postzusteller fährt in den Graben

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Postzusteller kam am Mittwoch, 8. April, in Riedlingen von der Straße ab und landete im Graben.

Um 11.30 Uhr war der Postzusteller mit seinem Lieferwagen auf einem Feldweg neben der Bundesstraße 16 unterwegs. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer vom Weg ab und rutschte mit seinem Fahrzeug nach links in den Graben, wo dieses dann seitlich liegen blieb. Die Schadenshöhe ist momentan noch unbekannt. Eine Abschleppung des Transporters erfolgte durch eigene Anforderung. An der Böschung entstand geringer Sachschaden. (pm)