5. Juni 2017, 09:48

Radfahrerin verletzt sich bei Unfall

Archivbild Bild: DRA
 

Marxheim - Eine 45-jährige Frau aus dem Landkreis Eichstätt befuhr gestern um 15.40 Uhr mit ihrem Fahrrad den Radweg von Marxheim kommend in Richtung Lechsend im Rahmen einer Radtour. Auf einem
Marxheim - Eine 45-jährige Frau aus dem Landkreis Eichstätt befuhr gestern um 15.40 Uhr mit ihrem Fahrrad den Radweg von Marxheim kommend in Richtung Lechsend im Rahmen einer Radtour. Auf einem abschüssigen Streckenabschnitt verlor sie die Kontrolle über ihr vollbepacktes Rad und stürzte ohne Fremdeinwirkung auf die Fahrbahn. Die Radfahrerin zog sich bei dem Sturz diverse Schürfwunden zu. Durch den von ihr getragenen Fahrradhelm wurden vermutich. schlimmere Verletzungen verhindert. Die Frau wurde vorsorglich in die Donau-Ries-Klinik verbracht. An ihrem Fahrrad entstand ein Sachschaden von ca. 300,-- Euro. (pm)