1. April 2018, 17:03

Radfahrerinnen stoßen zusammen

Bild: DRA
Nach einem Radunfall musste eine Frau ins Krankenhaus gebracht werden. 
Nördlingen - Am Karsamstagvormittag stießen in Nördlingen an der Deininger Mauer zwei Radlerinnen zusammen. Die 22-jährige Verursacherin blieb dabei unverletzt, die 56-jährige Unfallgegnerin hingegen stürzte zu Boden und musste zur ambulanten Behandlung vom Rettungswagen ins Krankenhaus Nördlingen verbracht werden. (pm)