29. Dezember 2017, 09:13

Rain: 35-Jährige kommt ins Schleudern

Bild: DRA
Am Donnerstagmorgen, gegen 09:40 Uhr kam eine 35-Jährige mit ihrem Pkw ins Schleudern und prallte gegen ein geparktes Fahrzeug. 
Rain - Am Donnerstag, den 28. Dezember gegen 09.40 Uhr, fuhr ein Autofahrer bei winterlichen Straßenverhältnissen von Holzheim kommend, Richtung Münster. Kurz nach der Ortseinfahrt von Münster geriet der Pkw der 35-jährigen Fahrzeuglenkerin ins Schleudern. Der Pkw prallte zunächst gegen ein geparktes Fahrzeug, drehte sich und prallte letztendlich gegen eine Garage. Dort kam das Fahrzeug der Frau zum Stehen. Glücklicherweise blieb die Fahrzeuglenkerin unverletzt.
Allerdings gibt es einen Gesamtsachschaden in Höhe von 4000€ zu beklagen. Ursächlich für den Verkehrsunfall, dürfte die nicht angepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Verhältnissen anzusehen sein. (pm)