24. Februar 2018, 08:42

Rain: Eisplatten beschädigen Pkw

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Pkw wurde am vergangenen Freitag durch Eisplatten beschädigt, die sich von einem Sattelauflieger eines Lkws lösten.
Rain - Am vergangenen Freitag kam es auf der Bundesstraße 2 im Bereich der Landkreisgrenze Donau-Ries zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Gegen 11:45 Uhr war der Fahrer eines Sattelzuges auf Bundesstraße 2 in Fahrtrichtung Norden unterwegs, als sich vom Sattelauflieger mehrere ca. 1 Quadratmeter große Eisplatten von der Plane lösten. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer konnte zwar durch einen kontrollierten Bremsvorgang schlimmeres verhindern, dennoch wurde der Pkw im Frontbereich beschädigt.
Die Polizei weist darauf hin, dass insbesondere die Fahrzeugführer verpflichtet sind, vor Antritt der Fahrt ihre Fahrzeuge von Schnee und Eis zu befreien. Verliert ein Lkw oder Pkw während der Fahrt Eisstücke oder feste Schneereste, begeht der Fahrer eine Verkehrsordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet wird. (pm)