4. Januar 2018, 11:20

Rain: Grünflächen beschädigt

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Eine unbekannte Person hat die Grünflächen auf dem Sportgelände des TSV Rains hinter der Tartarbahn befahren. Der Schaden beläuft sich auf circa 500 Euro. 
Rain - Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer hinterließ seine Spuren auf dem Sportgelände des TSV Rain. Die Grünfläche hinter der Tartanbahn wurde in der Zeit vom 27.12.2017 bis 01.01.2018 von einem Pkw befahren, wodurch die Grünfläche beschädigt und die Oberfläche mit Rillen durchzogen wurde.
Der Sachschaden liegt bei ca. 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Rain; Tel.: 09090/7007-0. (pm)