20. März 2018, 14:09

Rain: Pkw-Fahrer unter Drogenverdacht

Symbolbild Bild: DRA
Am vergangenen Montag wurde ein 18-jähriger Pkw-Fahrer von der Polizei kontrolliert. Nachdem er drogentypische Anzeichen zeigte, fiel ein Drogentest positiv aus. 
Rain - Am 19.03.2018, gegen 15.00 Uhr fiel in Rain in der Neuburger Straße im Rahmen einer routinemäßigen Kontrolle ein 18-Jähriger Pkw-Fahrer aus dem angrenzenden Landkreis Neuburg-Schrobenhausen auf. Er zeigte drogentypische Anzeichen, worauf ein Schnelltest mit positivem Ergebnis durchgeführt wurde. In der weiteren Folge wurde eine Blutprobe entnommen. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt. Alle weiteren Konsequenzen sind vom Ergebnis der Blutuntersuchung abhängig. Der Führerschein wurde nicht sichergestellt. (pm)