23. Juli 2019, 08:44

Rollerfahrer wird bei Unfall verletzt

Symbolbild Bild: pixabay
Am Montag kurz vor 08.00 Uhr kam es in der Sternschanzenstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Ein 52-jähriger Autofahrer war am Montagmorgen auf der Sternschanzenstraße in nördlicher Richtung unterwegs gewesen und wollte nach links in die Jurastraße abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Rollerfahrer, der geradeaus in Richtung Schellenbergstraße fuhr. Bei dem Zusammenstoß mit dem abbiegenden Auto hinten links stürzte der 53-jährige Vespafahrer und brach sich einen Arm. Er kam mit dem Sanka in die Donau-Ries Klinik. Der Sachschaden wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt. (pm)