1. Dezember 2020, 09:39

Sachbeschädigung in der Maria-Penn-Straße

Symbolbild Bild: pixabay
In der Maria-Penn-Straße in Nördlingen wurde am Montag, 30. November, zwischen 13:45 Uhr und 14:30 Uhr eine Graniteinfriedung umgefahren.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Der Unfallverursacher, der vermutlich ein größeres Fahrzeug führte, kam allerdings seinen Verpflichtungen nicht nach und flüchtete. Zeugen die den Unfall beobachtet haben, möchten sich bitte bei der Polizei in Nördlingen melden. (pm)