6. September 2020, 09:54
Unfall

Sachschaden nach Vorfahrtsmissachtung

Bild: pixabay
An einer Kreuzung in Asbach-Bäumenheim kam es am Samstag zu einer Kollision.

Am Samstagvormittag, gegen 10.45 Uhr, befuhr ein 88-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw den Josef-Dunau-Ring in südöstlicher Richtung, um an der Kreuzung nach rechts in die Auchsesheimer Straße abzubiegen. Dabei missachtete dieser die Vorfahrt eines 50-jährigen Pkw-Fahrers, der zur gleichen Zeit mit seinem Fahrzeug die Schmutterstraße in westlicher Richtung befuhr.

Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Kfz. Beide Fahrzeugführer blieben dabei unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 4.000 Euro. (pm)