1. Februar 2019, 09:01

Scheibe von Bushaltestelle eingeschlagen

Archivbild Bild: DRA
Ein unbekannter Täter hatte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Glasscheibe an der Bushaltestelle in der Voltzstraße in Nördlingen eingeschlagen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Baubetriebshof der Stadt Nördlingen wurde Mittwochfrüh verständigt . An der Bushaltestelle in der Voltzstraße hatte ein unbekannter Täter die mittlere, von insgesamt drei Glasscheiben, eingeschlagen. Die mutwillige Beschädigung mit dem großen Scherbenchaos ereignete sich offensichtlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, wie jetzt mitgeteilt wurde.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. (pm)