22. Oktober 2017, 13:24

Sexuelle Belästigung im Zug

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 29-Jähriger Afghane bedrängt eine 16-Jährige im Zug. In Augsburg wird er verhaftet.
Ein 29-Jähriger Afghane bedrängt eine 16-Jährige im Zug. In Augsburg wird er verhaftet.
Nördlingen- „Während einer Zugfahrt von Nördlingen nach München am Samstagabend wurde eine 16-Jährige von einem 29-jährigen abgelehnten afghanischen Asylbewerber an der Hand und am Bein gestreichelt. Außerdem wurde sie auf die Wange geküsst.
Die junge Frau, ob dieses Verhaltens stark verängstigt und weinend, flüchtete vor dem Mann, täuschte ihren Ausstieg vor, begab sich aber dann in ein anderes Abteil.
Sie beobachtete anschließend wie der Mann weiterhin mit anderen weiblichen Zuggästen versuchte Kontakt aufzunehmen.
Am Hauptbahnhof Augsburg konnte die Person dann von der Bundespolizei vorläufig festgenommen werden“, so der Polizeibericht aus Nördlingen.(pm)