20. August 2021, 10:12
Beschädigung

Steine aufgeschleudert und Auto beschädigt

Bild: pixabay
Auf einem Nördlinger Parkplatz driftete ein Autofahrer mehrere Runden. Durch die aufgewirbelten Steine wurde ein abgestellter Pkw beschädigt.

Am Donnerstag, um 23:30 Uhr fuhr ein silberner Pkw Daimler Benz, Typ CLK auf den Parkplatz des Kfz-Handels in der Würzburger Straße in Nördlingen. Der bislang unbekannte Fahrer driftete dort mehrere Runden mit seinem Pkw und schleuderte dabei Steine auf. Durch die aufgewirbelten Steine zerbrach eine Heckscheibe eines geparkten Pkws und verursachte dadurch einen Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Der Fahrer fuhr anschließend in Richtung Bopfingen weiter, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern.

Von dem Pkw ist das Teilkennzeichen „GD-DM“ bekannt. Die Polizei bittet um Hinweise zu diesem Fahrzeug und dem Fahrer und nimmt diese unter der Telefonnummer 09081/2956-0 entgegen. (pm)