31. Juli 2018, 12:17

Streit endet mit Handgreiflichkeiten

Bild: Diana
Zwei Männer gerieten gestern Abend am Karl-Schlierf-Platz in Nördlingen aus bislang nicht bekanntem Grund plötzlich aneinander.
Nördlingen - Mit zwei gezielten Faustschlägen streckte ein 40-Jähriger seinen Kontrahenten nieder. Zur Behandlung ins Krankenhaus Nördlingen kam der 48-jährige Geschädigte schließlich aufgrund diverser Platzwunden und Prellungen. Beim Angreifer wurden knapp 2 Promille festgestellt. Auch umstehende Zeugen waren deutlich alkoholisiert. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.(pm)