6. Mai 2022, 10:38
Beleidigung

Streit zwischen Hundebesitzern eskaliert

Symbolbild Bild: pixabay
In der Nähe von Nähermemmingen ist am Donnerstag ein Streit zwischen drei Hundebesitzern verbal eskaliert. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugenhinweisen.

Gestern, gegen 19:15 Uhr war ein 45-Jähriger mit seinem Hund auf einem Feldweg in Nähermemmingen unterwegs. Dabei traf er auf zwei weitere Personen, die insgesamt vier Hunde bei sich hatten. Der Hund des 45-Jährigen wurde von einem der anderen Hunde angegriffen, worüber die Besitzer in einen verbalen Streit gerieten, der letztlich in Beleidigungen endete.

Zeugen die den Streit beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Nördlingen unter der Telefonnummer 09081 / 29560 zu melden. (pm)