17. September 2021, 08:55
Betrug

Teure Küchenmaschine mit falschen Ausweisdaten verkauft

Symbolbild. Bild: pixabay
850 Euro bezahlte ein Asbach-Bäumeheimer per Vorkasse für eine Küchenmaschine. Die Warenlieferung blieb aus.

Ein 43-jähriger Mann kaufte online über eine private Facebook-Seite einen Thermomix TM6 und bezahlte dafür den Kaufpreis in Höhe von 850 Euro vorab auf ein von der Verkäuferin übermitteltes Bankkonto. Danach brach der Kontakt ab. Es folgte weder eine Warenlieferung noch eine Rücküberweisung. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass eine bislang unbekannte Person bei dem Verkauf das Ausweisdokument einer völlig unbeteiligten 25-jährigen Wittenerin verwendete. Weitere Details sind nun Gegenstand der strafrechtlichen Ermittlungen. (pm)