17. Februar 2020, 14:42

Unbekannte beschädigen Rainer Faschingswagen

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Im Verlauf der vergangenen Woche wurde der Umzugswagen des Rainer Faschingsvereins von bisher unbekannten Tätern beschädigt.

Der Wagen war zur Tatzeit auf einem offenen Betriebsgelände in der Münchner Straße abgestellt. Es wurde mehrere Holzvorrichtungen beschädigt und ein Stromkabel durchgezwickt. Der Schaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Täterhinwiese erbittet die PI Rain unter der Nummer 09090/7007-0. (pm)