18. November 2019, 08:37

Unbekannter beschädigt Außenspiegel und flieht

Symbolbild Bild: pixabay
Am vergangenen Samstag beschädigte ein Pkw-Fahrer beim Schneiden einer Rechtskurve den Außenspiegel eines 24-Jährigen und fuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern, davon.

Am 16.11.2019, um 17.15 Uhr befuhr ein 24-jähriger Pkw-Fahrer die Staatsstraße 2221 von Untermagerbein nach Mönchsdeggingen. In einer langgezogenen Rechtskurve kam ihm ein roter Pkw entgegen, welcher die Kurve geschnitten hatte, woraufhin sich die beiden Pkw`s am linken Außenspiegel touchierten. Dem Geschädigten entstand dabei ein Schaden am Außenspiegel in Höhe von 400 Euro. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugen des Unfalles werden gebeten sich bei der PI Nördlingen unter Tel. 09081/29560 zu melden. (pm)