21. Oktober 2020, 09:49

Unbekannter beschädigt geparkten Pkw

Symbolbild. Bild: pixabay
Eine 66-Jährige aus Wemding stellte am Freitag, 16. Oktober an ihrem geparktem Pkw in Wemding mehrere Kratzer und Riefen an der hinteren Stoßstange fest. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Eine 66-jährige Wemdingerin parkte im Zeitraum vom 16.10.2020, von 10.00 Uhr, bis 14.30 Uhr, ihren grauen Pkw in der Straße "An der Weth" in Wemding, auf Höhe der Hausnummer 4. Sie parkte am linken Fahrbahnrand.

Als die Halterin wieder zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie mehrere tiefe Kratzer und Riefen an der hinteren Stoßstange des Wagens fest. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug verursachte die Beschädigung vermutlich beim Ein- oder Ausparken und die verursachende Person entfernte sich in der Folge, ohne eine gesetzlich vorgeschriebene Schadensregulierung zu ermöglichen. Der entstandene Fremdschaden beläuft sich auf circa 1000 Euro. Polizeilicherseits wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts auf unerlaubtes Entfernen vom Unfallort eingeleitet.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)