27. Januar 2018, 09:32

Unbekannter beschädigt Waschanlage

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Der Fahrer eines Sattelzuges hat laut Polizeibericht mutmaßlich beim Rangieren Grünflächen und die Überdachung einer Waschanlage in Wemding beschädigt.
Wemding - Ebenfalls am Freitag in der Zeit von 07.45 - 08.00 Uhr ereignete sich auf dem Gelände einer Waschanlage im Stadelmüllerweg eine Unfallflucht. Der 31-jährige Besitzer stellte bei einem Kontrollgang eine frische Beschädigung der Grünfläche und der Überdachung der Anlage fest.
Es konnte ermittelt werden, dass der Fahrer eines Sattelzuges sein Fahrzeuggespann dort gewaschen hat und beim Herausrangieren den Schaden an der Anlage verursacht hat. Das amtliche Kennzeichen des Sattelzuges ist bekannt. Der verantwortliche Fahrer dieses Kfz muss noch ermittelt werden. (pm)