19. Januar 2020, 10:51

Unbekannter bricht in Feuerwehrhaus ein

Symbolbild Bild: pixabay
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Fenster des Feuerwehrhauses in Kleinerdlingen aufgehebelt. Ein Unbekannter drang in das Gebäude ein, ob Beuteschaden entstand, ist noch nicht klar.

Am 18.01.2020 wurde der Nördlinger Polizei mitgeteilt, dass im Zeitraum vom 17.01 auf 18.01 ein unbekannter Täter vergeblich versuchte durch Hebeln die Eingangstür des Feuerwehrhauses Kleinerdlingen zu öffnen. Im Anschluss hebelte er ein Fenster auf und drang in das Gebäude ein.

Ob ein Beuteschaden entstanden ist muss noch ermittelt werden. Hinweise an die Polizei Nördlingen 0908129560 (pm)