13. März 2019, 12:02

Unbekannter kauft mit fremden Daten ein

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Rieser wurde in der Vergangenheit Opfer einer Betrugsmasche. Eigentlich wollte der Nördlinger nur einen Pullover über eBay Kleinanzeigen verkaufen.

Ein unbekannter Täter hat offenkundig mit den Daten eines Nördlingers im Internet eingekauft. Eigentlich hatte der Geschädigte nur vor, einen Pullover über die Online-Handelsplattform eBay Kleinanzeigen zu verkaufen. Einem vermeintlichen Interessenten stellte er daraufhin einen Scan seines Ausweises zur Verfügung. Statt einem Geldeingang musste der Rieser nun mehrere Abbuchungen auf seinem Konto für Eintrittskarten feststellen. Rund 650 Euro wurden unberechtigterweise eingezogen.

Der mögliche Käufer soll in ähnlicher Art und Weise schon mal so betrogen worden sein. Die Ermittlungen wurden bei der Polizei aufgenommen. (pm)