1. Mai 2019, 09:23

Unbekannter Pkw-Fahrer beschädigt Zaun

Archivbild Bild: DRA
In der Nacht vom 29. April wurde in Donauwörth im Dr. Michael-Samer-Ring ein Gartenzaun von einer unbekannter Person beschädigt.

In der Nacht vom 29.04. auf 30.04.2019, in der Zeit zwischen 19.00 und 07.30 Uhr, wurde im Dr. Michael-Samer-Ring der Gartenzaun einer 81-jährigen Grundstücksbesitzerin auf einer Länge von ca. drei Metern beschädigt.

Der oder die Führerin eines in Richtung Norden fahrenden Fahrzeuges geriet auf Höhe der Einmündung zur Andreas-Mayr-Str. auf die linke Fahrbahnseite, überfuhr dort den Randstein und prallte anschließend in den dortigen Holzgartenzaun der Geschädigten. Es entstand dabei ein Sachschaden von ca. 500,- EUR.  Hinweise bezüglich des flüchtigen, unbekannten Fahrzeuges unter Tel. 0906/706670. (pm)