28. März 2019, 09:05

Unbekannter rammt Zaunpfosten

Bild: DRA
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch stieß ein vermutlich größeres Fahrzeug in Enkingen gegen einen Zaunpfosten. Der Unfallverursacher flüchtete.

Im Ortsteil Enkingen wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch der Maschendrahtzaun von einem Anwesen in der Großelfinger Straße beschädigt. Dem Schadensbild nach stieß ein größeres Fahrzeug gegen den Zaunpfosten und verbog diesen. Es entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei. (pm)