11. Juni 2019, 13:01

Unbekannter stiehlt Handy

Symbolbild Bild: DRA
Eine unbekannte Person beklaute am vergangenen Sonntagabend ein 14-jähriges Mädchen im Donauwörther Freibad.

Ein 14-jähriges Mädchen hatte sich am 09.06.2019 im Donauwörther Freibad aufgehalten. Ihre persönlichen Gegenstände, darunter auch ein Handy, legte sie auf der Liegewiese nahe der Rutsche ab.

Als sie im Zeitraum von 17.30 - 18.15 Uhr diesen Platz verlassen hatte, entwendete ein unbekannter Täter das Handy im Wert von mehreren hundert Euro. (pm)