13. Mai 2019, 10:39

Unbekannter verschafft sich Zutritt zu zwei Geschäften

Symbolbil Bild: pixabay
Gleich zwei Einbrüche ereigneten sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Rain.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, etwa in dem Zeitraum 09.05.19, 20.30 Uhr bis 10.05.19, 06.50 Uhr, verschaffte sich ein bisher Unbekannter illegal Zutritt in einen Elektroinstallationsbetrieb sowie in ein Floristikgeschäft.

Beide Tatorte befinden sich im Nelkenweg. Während der Täter im Floristikgeschäft nicht fündig wurde, fand er im Elektrobetrieb doch noch Bargeld vor. Der Gesamtsachschaden dürfte sich um die 1500 Euro belaufen.

Wer hat Beobachtungen gemacht?

Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion in Rain, Tel. 09090/7007-0, melden. (pm)