7. Juni 2019, 12:18
Zeugen gesucht

Unbekannter versucht Fahrkartenautomat aufzubrechen

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
An der Bahnhaltestelle in Genderkingen wurde in der Nacht versucht einen Fahrkartenautomat aufzubrechen. Der unbekannte Täter erbeutete zwar nichts, richtete aber Sachschaden in Höhe von 5000 Euro an.

Im Zeitraum von Donnerstag, 06.06.19, 22:38 Uhr bis Freitag, 07.06.2019, 01:00 Uhr wurde versucht, den Fahrkartenautomat an der Bahnhaltestelle Genderkingen aufzubrechen. Hierzu wurden mehrere Löcher in das Gerät gebohrt. Zusätzlich wurde der Stromkreislauf der dort befindlichen Straßenlaternen manipuliert, sodass es zur Tatzeit dunkel gewesen sein dürfte.

Obwohl die bisher unbekannten Täter offensichtlich nichts erbeuteten, entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.
Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09090/7007-0. (pm)