24. Mai 2019, 10:48

Unbekannter will in Jugendbude einbrechen

Bild: Symbolbild/Pixabay
Ein unbekannter Täter setzte erst die Überwachungskamera außer Gefecht, um sich dann Zutritt zu einer Jugendbude in Hainsfarth zu verschaffen. Das gelang ihm aber nicht.

In den frühen Morgenstunden des gestrigen Donnerstags versuchte ein unbekannter Täter in eine Jugendbude in Hainsfrarth einzubrechen. Zuvor hatte er die Überwachungskamera außer Gefecht gesetzt und verdreht. Die Tür aufzuhebeln gelang jedoch nicht, unverrichteter Dinge verschwand der Einbrecher wieder. Letztendlich wurde ein Sachschaden von mehreren hundert Euro hinterlassen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Nördlingen entgegen.