1. April 2019, 11:55

Unbekannter wirft Steine gegen Fahrzeuge

Archivbild Bild: DRA
Am Sonntagmorgen wurden auf einem Firmengelände in Oberndorf mehrere Fahrzeuge beschädigt. Es wurden Steine gegen die Scheiben geworfen. Dabei entstand ein Sachschaden von 1.500 Euro.

In Oberndorf im Gewerbering wurden in der Zeit vom 31.03.2019, 00.00 Uhr bis 11.00 Uhr die Frontscheiben von zwei „Sprintern“ beschädigt. Es handelt sich um die Firmenfahrzeuge eines Reifenhändlers, welche auf dem dazugehörigen Gelände abgestellt sind. Der oder die Täter warfen Steine gegen die Scheiben. Die Beschädigungen sind so gravierend, dass die Scheiben erneuert werden müssen. Der Sachschaden liegt bei mindestens 1.500 Euro.

Hinweise auf die Täter bzw. auffällige Personen bitte an die Polizei Rain; Tel.: 09090/7007-0. (pm)