24. April 2020, 09:28

Unfall beim Rückwärtsfahren in Donauwörth

Symbolbild Bild: pixabay
Zu einem Unfall beim Ausparken kam es am Donnerstag, 23. April, vor einer Metzgerei in der Berger Allee in Donauwörth-Berg.

Um 11.05 Uhr parkte ein 72-jähriger Donauwörther mit seinem Pkw vom Parkplatz einer Metzgerei in der Berger Allee rückwärts aus. Der Mann übersah beim Einfahren in den Fließverkehr jedoch den auf der Fahrbahn herannahenden Wagen eines 56-Jährigen, der aus Richtung Innenstadt kam, und krachte in diesen. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Schaden von circa 2.500 Euro. Der Unfallverursacher wurde von den aufnehmenden Beamten vor Ort wegen eines Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung angezeigt. (pm)