9. Oktober 2019, 14:45

Unfallflucht in Alerheim

Symbolbild Bild: pixabay
Es werden Zeugen gesucht die den Sattelzug des Fahrers gesehen haben, der beim Wenden in Alerheim einen Zaum beschädigt hat.

Vorgestern gegen 04.30 Uhr wurde ein unbekannter Lkw-Fahrer in Alerheim, Appetshofer Str. beobachtet, wie er beim Wenden gegen den Zaun eines Privatanwesens stieß. Dabei beschädigte er drei Zaunfelder samt Betonfundament. Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf 1.000 Euro. Beim unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich um eine Sattelzugmaschine mit Auflieger mit ausländischem Kennzeichen und weißgrauem Planenaufbau. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich unter 09081/29560 bei der Polizei  Nördlingen zu melden. (pm)