29. Oktober 2019, 13:20

Unfallflucht auf Supermarktparkplatz

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Bereits am Samstag wurde ein geparkter, grauer Audi A4 in Donauwörth angefahren.

Wie der Polizei in Donauwörth erst am Montag, 28.10.2019, bekannt wurde, kam es bereits am Samstagnachmittag zu einer Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes im Neurieder Weg in Donauwörth. Ein 54-jähriger Buchdorfer parkte dort in der Zeit von 15:00 Uhr bis 15:55 Uhr seinen grauen Audi A4. Beim Zurückkehren stellte er fest, dass sein Pkw von einem bislang unbekannten Fahrzeug im linken Heckbereich durch einen Streifschaden beschädigt wurde. Es konnte ein heller Fremdlackabrieb festgestellt werden. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 1.000 Euro. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter Telefon 09 06 /7 06 67-0 bei der Polizei in Donauwörth zu melden. (pm)