16. Februar 2021, 11:03
Zeugenaufruf

Unfallflucht auf Supermarktparkplatz in Wemding

Symbolbild Bild: pixabay
Am Montagmittag wurde auf dem REWE-Parkplatz in Wemding ein parkendes Auto angefahren. Der Verursacher entfernte sich daraufhin direkt vom Unfallort und beging damit Fahrerflucht.

Der weiße Pkw VW Passat eines 50-jährigen Wemdingers war am 15.02.2021, im Zeitraum von 11.30 Uhr bis 11.45 Uhr, auf dem Parkplatz des REWE-Supermarktes in der Bahnhofstraße 47 in Wemding geparkt.

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug prallte dem Wagen währenddessen gegen die hintere rechte Stoßstange. Dadurch entstanden ein größerer Riss und diverse Kratzer im Lack. Der entstandene Schaden liegt bei ca. 1500 Euro. Die verursachende Person entfernte sich nach dem Unfall, ohne für eine gesetzlich vorgeschriebene Schadensregulierung zu sorgen.

Beamte der Donauwörther Polizei sicherten Spuren und leiteten ein Strafverfahren wegen Unfallflucht gegen Unbekannt ein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Dienststelle unter der Telefonnummer 0906/706670 zu melden. (pm)