21. August 2022, 10:35
Verkehrsunfall

Unfallflucht durch aufmerksame Zeugin geklärt

Bild: pixabay
Eine unbekannte Person fuhr am Freitag in Asbach-Bäumenheim mit einem Pkw gegen ein Verkehrszeichen und entfernte sich anschließend vom Unfallort. Durch die Aussage einer Zeugin konnte der Täter wenig später ermittelt werden.

Am 19.08.2022, gegen 12:30 Uhr, befuhr ein zunächst unbekannter Fahrer eines Kleintransporters die Mertinger Straße in Asbach-Bäumenheim in Richtung Bundesstraße 2 und bog im weiteren Verlauf nach rechts auf einen Parkplatz eines dortigen Qutlets ein. Hierbei stieß der Mann gegen ein dort angebrachtes Verkehrszeichen und beschädigte dieses. Nach dem Einkauf fuhr der Mann weg, ohne den entstandenen Schaden zu melden.

Eine nicht näher bekannte Zeugin beobachtete den Vorfall und meldete ihre Beobachtungen dem Verkaufsleiter des Outlets. Dieser meldete den Unfall der Polizei und über das amtliche Kennzeichen des Transporters konnte ein 62-jähriger Mann als Unfallverursacher ermittelt werden. Der entstandene Schaden wird auf circa 300 Euro geschätzt.