25. Juli 2020, 12:20

Unfallflucht zwischen Megesheim und Steinhart

Symbolbild Bild: pixabay
Die Polizei Nördlingen sucht nach Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am Sonntag, 19. Juli, auf der Ortsverbindungsstraße von Megesheim nach Steinhart ereignet hat.

Wie erst am Freitag, 24. Juli, angezeigt wurde, fuhr bereits am Sonntag, 19.07.2020, gegen 18.35 Uhr, ein 19 Jahre junger Mann aus Oettingen mit seinem Pkw BMW auf der Ortsverbindung zwischen Megesheim und Steinhart. Auf halber Strecke kommt ihm ein Pkw mitten auf der Fahrbahn entgegen. Von diesem ist nur bekannt, dass es sich um einen weißen Mercedes handeln soll.

Der Geschädigte kommt mit seinem Pkw beim Ausweichen auf das Bankettund verliert die Kontrolle über das Fahrzeug. Dann kommt er im Graben zum Stehen. An seinem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Der andere Pkw fuhr einfach weiter.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nördlingen zu melden. (pm)