12. März 2019, 11:11

Unter Alkohol und Drogen am Steuer

Symbolbild Bild: Pixabay
Ein 23-Jähriger musste sich gestern Morgen einer Polizeikontrolle in Oettingen unterziehen. Er gab an nicht nur Alkohol, sondern auch Drogen zu sich genommen zu haben.

Einen sogenannten Mischkonsum stellten die Beamten gestern Morgen bei einem Verkehrsteilnehmer in Oettingen fest. Ein 23-jähriger Autofahrer wurde in der Kellerstraße, kurz vor 07:00 Uhr, kontrolliert. Der Mann roch laut Polizei nach Alkohol, außerdem räumte er ein, Drogen in Form von Marihuana, genommen zu haben. Ein Alkohol-Test zeigte über 0,5 Promille an, anschließend wurde noch eine Blutentnahme auf der Dienststelle durchgeführt. (pm)