3. März 2018, 15:43

Unter Drogeneinfluss gefahren

Symbolbild Bild: pixabay
Weil ein Mann unter Drogen am Steuer saß, muss er jetzt mit Fahrverbot und einer Geldbuße rechnen.
Nördlingen - Bei einer Verkehrskontrolle in der Freitagnacht in Nördlingen wurden bei einem 28-jährigen drogentypische Erscheinungen festgestellt. Ein entsprechender Test fiel anschließend positiv aus, so dass bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt werden musste.
Sollte diese Untersuchung ein positives Ergebnis erbringen, so erwartet den Fahrer ein Fahrverbot und eine Geldbuße. (pm)