29. Juli 2020, 15:16

Unter Drogeneinfluss mit dem Auto gefahren

Symbolbild Bild: pixabay
Am Dienstag, 28. Juli, wurde gegen 21.30 Uhr in der Andreas-Mayr-Straße in Donauwörth ein 18-jähriger Pkw-Fahrer im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Im Laufe der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf Drogenkonsum.

Weil sich die Verdachtslage erhärtete, räumte der Pkw-Fahrer ein, am Vortag Cannabis konsumiert zu haben. Nachdem auch ein Drogenvortest Ort positiv ausfiel, wurde gegen den 18-Jährigen ein Bußgeldverfahren eingeleitet und eine Blutentnahme angeordnet. Seine Fahrzeugschlüssel wurden an seine Mutter ausgehändigt. (pm)