24. März 2019, 09:37

Vandalismus auf dem Friedhof

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Vermutlich zwei unbekannte Personen trieben in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Friedhof in Rain ihr Unwesen.

So wurde gegen einen Grabstein getreten, so dass dieser umfiel und einen weiteren Grabstein mit umriss. Weiter konnten in einem Grab frische Schuhabdrücke festgestellt werden. In unmittelbarer Nähe zu den beiden Gräbern konnten im Bereich einer Sitzbank Erbrochenes sowie zwei leere Flaschen Pfefferminzlikör festgestellt werden. Der genau entstandene Sachschaden muss noch ermittelt werden. Die Polizei Rain bittet um Zeugenhinweise, Tel. 09090/70070. (pm)