7. August 2020, 11:22

Verkehrsrowdy auf der B16 gestellt

Symbolbild. Bild: pixabay
Auf der B16 bei Burgheim fiel der Fahrer eines Kleintransporters auf, als er beim Überholen andere Verkehrsteilnehmer gefährdete.

Am Donnerstag, gegen 08:40 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer auf der B 16 bei Burgheim einen Kleintransporter als gefährlichen Überholer. Das in westliche Richtung fahrende Fahrzeug konnte kurze Zeit später in Höhe Rain gestoppt werden. Die Ermittlungen ergaben, dass der 34-jährige Fahrer des polnischen Klein-Lkws mit Planenaufbau in westlicher Fahrtrichtung mehrmals überholte und dabei den Gegenverkehr gefährdete. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden. Der polnische Fahrer des Fahrzeugs musste mit zur Rainer Polizeiinspektion. Dort kam er nach Entrichtung einer Sicherheitsleistung wieder frei. (pm)