13. Januar 2021, 08:56
Unfall

Verkehrsunfall mit 8.000 Euro Schaden

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Am Dienstagabend fuhr ein 22-jähriger Paketdienstlieferer von Hausen in Richtung Eitersberg, kam jedoch aufgrund einer Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Als der Paketdienstlieferer von Hausen in Richtung Eitersberg fuhr, kam dieser auf der Höhe der Abzweigung nach Hochstadt aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde die rechte Fahrzeugfront stark eingedrückt und es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 8000 Euro. Der Fahrer blieb auch zum Glück unverletzt. (pm)